author

Samstag, 28. Mai 2016 * 16.30 Uhr * RPC * Köln *

Lesung auf der RPC

Ein Dämon, hungrig nach Vergeltung und Tod.
Eine mächtige Gabe, vererbt von einer Hagzissa zur nächsten.
Und eine Chronik, geschrieben um altes Wissen zu bewahren und das Böse endgültig zu besiegen.

Um 16.30 Uhr Lesung aus der Chronik der Hagzissa im Lesecafé der RPC.

ACHTUNG! Ich bin samstags (vermutlich auch sonntags) den ganzen Tag gemeinsam mit meinem Kollegen Martin Ulmer (Verpasst nicht seine Dunkellicht-Lesung um 15 Uhr.) und mit vielen anderen Papierverzierern mit einem Autorenstand vertreten. Dort warten allerlei Überraschungen auf euch.

(mehr …)

author

WGT 2016 – Gothics, Sex und Toleranz

Schwarz ist eben doch das schönere Bunt. Impressionen vom WGT 2016.

Schwarz ist eben doch das schönere Bunt.

Das Wave-Gotik-Treffen zählt zur größten Veranstaltung der Schwarzen Szene. Zum 25.Jubiläum trafen sich dieses Jahr 23.000 Gäste aus aller Welt in Leipzig. Es war einmal mehr eine gelungene Mischung aus Konzerten, Lesungen und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Ein Fest, das sich über die ganze Stadt verteilt, und auch von sehr vielen Leipzigern geschätzt wird. (mehr …)

author

Sorry, ich muss abtauchen!

Das Barrier Reef an der Ostküste Australien

Was für eine erfolgreiche Woche.

Ich habe das Projekt Donnerwetter für den Abflug zur Agentur vorbereitet, dann den Showdown zu Geheimprojekt26 fertig überarbeitet. Und jetzt? Pause? Nö. Ich gönne mir (Gedanken-) Urlaub und reise gemeinsam mit meiner Protagonistin Melli in unser Traumland (mehr …)

author

1. PAN Branchentreffen – Netzwerken bis der Verlag kommt!

#1stPANBR

Eindrücke vom 1. PAN-Branchentreffen im Odysseum/Köln 2016

Unter dem Motto “Die deutschsprachige Phantastik: Kulturgut – oder doch nur gut?“ trafen sich vergangene Woche Phantasten aus ganz Deutschland im Odysseum/Köln. Fast 100 Teilnehmer – Mitglieder, Förderer und Sponsoren des neugegründeten PAN e.V. (Phantastik-Autoren-Netzwerk e.V.)- diskutierten über gewichtige Themen wie Urheberrecht, Nachwuchsförderung und die Rolle der Phantastik im Feuilleton. Und ich war incognito (ergo: ohne Schiffchen) mit von der Partie.

(mehr …)

author

LuxCon 2016 – Warum ich Helene Fischer Asyl gewährte

LuxCon 2016 - Ein kleiner fotografischer Einblick

LuxCon 2016 – Ein kleiner fotografischer Einblick ins Conleben einer Schiffchen tragenden Fantasy-Autorin

Allerlei Geeks und Nerds, Rollenspieler und Cosplayer, aber auch Fantasy-, Science Fiction- und Horrorfans trafen sich vergangenes Wochenende im Großherzogtum Luxembourg zur dritten LuxCon in der „Schungfabrik“ Téiteng. Neben Tommy Krappweis, der u.a. in Begleitung seines knuffigen Vaters kam und seinen Film „Mara und der Feuerbringer“ präsentierte, kam auch Fantasy-Autor Markus Heitz. Und ich, die noch nicht ganz so gefeierte Autorin mit dem Schiffchen. Gemeinsam mit meinen Kolleginnen Ann-Kathrin Karschnick und Anja Bagus hat ich in der schicken Fabrikhalle einen gut frequentierten Büchertisch. Es sollte sich jedoch bald herausstellen, (mehr …)

author

LBM 2016 – Vom Messewahnsinn auf der Wahnsinnsmesse

Fotocollage Leipziger Buchmesse 2016

Die Leipziger Buchmesse 2016 in wenigen Bildern

Die Leipziger Buchmesse ist neben der Frankfurter Buchmesse eines der wichtigsten Events für Autoren, Verlage, Agenturen und anderen Bibliophilen. Sie ist auch mein wichtigster Termin im Jahr. Von Donnerstag bis Sonntag trifft man sich in den wunderschönen, großzügigen Messehallen vor den Toren Leipzigs zum Lesen, Hören und Sehen. Zur LBM 2016 sollen sich in den Hallen und zum Lesefestival „Leipzig liest“ laut Pressebericht 260 000 Gäste aus aller Welt eingefunden haben.

Eigentlich hatte ich dieses Mal auf der Messe nicht viel vor. Es waren lediglich drei Signierstunden angedacht, es stand das erste Treffen mit meinem neuen Agenten bevor, ich wollte gemeinsam mit Stephanie Kempin auf Autorenfang für ein neues Projekt gehen und zu guter Letzt mit ein paar Kollegen fachsimpeln. Eine überschaubare Menge an Terminen für drei Messetage. Eigentlich … (mehr …)

author

Ich gestehe …

CaféblogIch gestehe, „Jetzt halt doch mal die Klappe!“ habe ich schon öfter zu hören bekommen.

Gelegentlich möchte auch ich diese Aufforderung einem allzu lauten Mitmenschen zurufen. Weil ich mich auf eine wichtige Arbeit konzentrieren muss, weil die Lache am Nachbartisch nervt oder weil ich den Kinofilm ohne Kommentare aus den hinteren Reihen ansehen möchte.

Es gibt jedoch eine Situation, da macht es mir gar nichts aus, wenn um mich herum Trubel herrscht, Menschen sich unterhalten, lachen und Geschirr klirrt: (mehr …)

author

Ungeziefer

Ungeziefer-CoverUngeziefer
(Hrsg.: Carolin Gmyrek)

Es krabbelt und fleucht, es knistert und wispert. Zwischen den Wänden und in den Schatten, in den Rohren und im Finstren. Dort im Dunkeln leben sie. Hin- und hergerissen zwischen Leben und Tod schaffen sie als Einzige uns Menschen gleichzeitig zu ekeln und zu faszinieren. Manche mit vier, manche mit acht Beinen, gepanzert, mit Fell oder Schuppen. Schon allein das leise Knacken ihrer Glieder lässt uns einen Schauer über den Rücken laufen.

Es ranken sich viele Mythen und Legenden um sie: Um Maden und Kakerlaken, Ratten, Mäuse, Spinnen, Fliegen, Pilze, Schlangen und Schrecken, Kröten und Würmer und jegliches andere Geziefer, das es in unsere Albträume verschlägt. In keiner Horrorgeschichte darf das verräterische Schwirren von Fliegen fehlen, in keinem dunklen Haus die dünnen Fäden von Spinnennetzen.
In dieser Anthologie werden diese unverzichtbaren Nebendarsteller zum Mittelpunkt der 23 Geschichten.

Mit Geschichten von Karl-Heinz Witzko, Jens Schumacher, Sandra Baumgärtner und vielen anderen, sowie einem Fachartikel von Dr. Mark Benecke.

Mit Zeichnungen von Angelika Barth.

470 Seiten Taschenbuch
ISBN: 978-3-94003637-7
Preis 14,90 Euro

Zu bestellen bei: Verlag Torsten Low

Erscheinungsdatum: 17.03.2016
Subskriptionspreis von 13,90 Euro gilt nur bis zum 16.03.2016. Eine Auslieferung findet erst ab dem 21.03.2016 (nach der Leipziger Buchmesse) statt.

 

author

Like mich, Facebook!

FacebookpageFacebook stresst mich! Ja, ich weiß, das hört man mittlerweile fast täglich. Und jetzt auch noch hier, sogar zum wiederholten Mal. Seht es als Erklärung dafür, dass ich auf meiner Facebook-Seite kaum noch aktiv bin. Oder als Jammerei. Egal, ich werde es euch und mir so lange vorkauen, bis es endlich alle verstanden haben. Facebook stresst!

Warum? Die Gründe, die ich aufführen kann, sind nicht neu und denen gleich, die oft genannt werden. Allem voran: (mehr …)

author

Auf die Plätze, fertig … Spiegel-Bestsellerliste!

#agenturvertrag #castlegate #sandrabaumgaerter #fantasy #autorenlebener

Agenturvertrag mit Castle Gate Agency, 2016

Es gibt Dinge im Leben, die erfüllen eine kleine Autorin mit Stolz und Hoffnung gleichermaßen. Dazu gehört, seine Manuskripte und Projekte in die Hände einer kompetenten Agentur geben zu dürfen. Ich bin froh und stolz, dass mich die Castle Gate Agency aus Heidelberg aufgenommen hat, und von nun an in allen Verlagsangelegenheiten vertreten und unterstützen wird. Mein Traum – eine Plazierung auf der Spiegel-Bestsellerliste- rückt damit in greifbare Nähe … okay, wahrscheinlich nicht. Aber vielleicht ja doch. Irgendwann. Ganz bestimmt irgendwann! Daumendrücken dürft ihr jedenfalls jetzt schon. 😀

 

28.-29.05.2016 RPC - Köln

3.-4.09.2016 HomBuch-Homburg

22.10.2016 BuCon - Dreieich

2.-4.12.2016 German Comic Con Dortmund

Social Media