author

YES – I can! Facebook-Shutdown der Privatseite Sandra Baumgärtner

facebookshutdown1Ab heute ist mein privates Facebook-Konto deaktiviert. Ich habe lange mit mir gehadert und es ständig vor mir hergeschoben. Ich wollte es erst auf Ostern, dann Weihnachten, schließlich auf Sylvester verschieben und habe heute spontan entschlossen, Facebook HIER UND JETZT den Rücken zu kehren. Die Gründe dafür konnte/kann man in meinen Posts auf Facebook&Co und in diversen Blogbeiträgen hier auf meiner Homepage nachlesen.
Selbstverständlich bleibt meine offizielle Autorenseite, (mehr …)

author

2016 – Ein launenhafter Jahresrückblick

2016Rueckblick-gelb2016 – Ein seltsames Jahr geht zu Ende. Seltsam, weil mich viele Geschehnisse zum Nachdenken gebracht haben. Nicht nur private Dinge, sondern auch diverse Vorstellungen im Bücherzirkus. Ja, ich wähle bewusst „Zirkus“, denn als nichts anderes empfinde ich momentan das, was in meinem Autorenleben, auf Messen, Cons und vor allem in den sozialen Medien rum ums Buch passiert. Da ist man als Autor … (mehr …)

author

18. November 2016 – Bundesweiter Vorlesetag

bundesweitervorlesetag2016

Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt.
Der Bundesweite Vorlesetag setzt ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen. “ Auszug von der Homepage des Vorlesetages (www.vorlesetag.de)

Zum Bundesweiten Vorlesetag 2016 wurde ich zur Keune Grundschule in Trier eingeladen, um dort aus meinem Kinderbuch VAMPI-Die Kleine Vampirfledermaus zwei zweiten Klassen vorzulesen. Meine Überraschung könnt ihr euch vorstellen, als die Kids noch vor Lesestart anfingen, Vampis Lied zu trällern. So etwas geht echt ans Herz! Es ist ein tolles Gefühl, wenn Kinder einem mit den Worten begrüßen: „Wir kennen Vampi schon. Und sie ist sooo toll!“ oder gleich an den richtigen Stellen aus voller Kehle „Vampi, Vampi ist ein Vampir …“ mitsingen. Oder hinterher bei der Fragerunde aufgeregt berichten, dass auch sie schon Fledermäuse gesehen hätten. „Vielleicht, sogar, eventuell, auch in der Porta Nigra in Trier“. So macht Zuhören nicht nur den Kindern Spaß, sondern sogar, ganz bestimmt, auch der Autorin.

Ich bin nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei. Großes Fledermaus-Ehrenwort!

author

Im Interview mit dem Originaldibbler

Bild ganz frech von Originaldibbler gemopst :D

Bild ganz frech von Originaldibblers Seite gemopst :D

Es gibt solche und solche Interviewanfragen. Manche werte ich als Arbeit, andere machen beim Beantworten richtig Spaß. Neulich erreichte mich eine Anfrage von Originaldibblers Bücherblog, ob ich nicht bereit wäre, (mehr …)

author

Herzlichen Glückwunsch, PAN!

Herzlichen Glückwunsch, PAN!

Herzlichen Glückwunsch zum 1sten Geburtstag, PAN!

Heute vor genau einem Jahr fanden in Köln 15 engagierte Autoren zusammen, um einen Verein für Phantastik-Autoren zu gründen. Was damals noch wie ein wilder, undenkbarer Traum wirkte, ist heute Realität. PAN e.V. – Der Phantastik-Autoren-Netzwerk e.V. ist Wirklichkeit geworden und zählt heute bereits über 100 Mitglieder. Ein Grund für die Initiatoren, auf ihr Tun stolz sein. Und ein Grund für mich, zu gratulieren.

Warum es als Phantastikautor/in sinnvoll sein kann, PAN beizutreten? Das muss jeder für sich selbst herausfinden. Für mich bedeutet PAN Netzwerken, Dazulernen, Vorankommen und Ideenspinnen mit gleichgesinnten Kollegen, Agenturen und Verlagen – all das kann ich in konzentrierter Form z.B. auf dem alljährlich stattfindenden Branchentreffen von PAN oder demnächst in der Autoren-Lounge auf der Leipziger Buchmesse 2017. Meine Eindrücke vom ersten Treffen im April 2016 in Köln kann man hier nochmal nachlesen. Das nächste Branchentreffen findet vom 20. bis 22. April 2017 in Berlin statt. Näheres dazu gibt es auf der Phantastik-Autoren-Netzwerk-Seite.

 

author

Das famoseste Weihnachtsangebot aller Zeiten!

#angebot #weihnachtsgeschenke #geschenketippDer Advent naht. Zeit für Glühwein, Licherkerze und Lebkuchen. Jetzt ist es gar nicht mehr lange bis Weihnachten. Habt ihr schon über Geschenke für eure Lieben nachgedacht? Wie wäre es mit einem spannenden Abenteuer in Buchform? Verführerische Vampire, heiße Hexen oder famose Fledermäuschen stehen neben diversen Anthologien zur Auswahl.
All meine Bücher könnt ihr mit Wunschsignatur portofrei in meinem Shop bestellen. Wer außerdem dieses Angebot auf seiner Homepage oder seiner Facebookseite teilt, bekommt von mir noch eine Überraschung ins Paket gelegt. Ab einem Warenwert von 30 Euro bekommt ihr sogar eine der famosen VAMPI-Tassen gratis dazu. Wartet nicht zu lange, Weihnachten kommt bekanntlich schneller, als man denkt. Habt eine besinnliche, phantastische Adventzeit!

PS: Den Link zum geteilten Beitrag bitte bei der Bestellung mitangeben. Dieses Angebot ist nur innerhalb Deutschlands und bis Sylvester 2016 gültig. Bestellungen in andere Länder sind generell möglich, dann jedoch gegen einen Portoaufpreis. Bitte fragt mich einfach. 🙂

author

Ylva Pauer geht wieder auf Verbrecherjagd!

Aurora Superheldin Ylva PauerSeit gestern ist meine Superheldin Ylva Pauer mit ihrem La-Kay in Treverorum wieder auf Verbrecherjagd. Diesmal trifft sie auf den Rocker Aurelius, der ihr auf ungewöhnliche Art ein Versprechen abringt. Aurelius‘ Motive bleiben im Dunkeln. Eine Tatsache, die ihn für Ylva umso interessanter macht. Hin- und hergerissen zwischen Feindschaft und Zuneigung gegenüber dem Schurken begibt sich die Superheldin ein weiteres Mal ins Labor der verrückten Wissenschaftlerin Madam Mosella und landet mitten im Chaos. Zu spät erkennt sie Aurelius‘ doppeltes Spiel. Dass sie nur ohne Kleidung ihre Haut retten kann, ist dabei das kleinere Übel.

Ylva Pauer-Selbstmörderische Scharade ist das zweite Abenteuer der kessen Superheldin aus Treverorum.

Hier kann man die neue, zweite Episode Ylva Pauer (1.2) – Selbstmörderische Scharade als eBook bestellen.

Hier kann man die erste Episode Ylva Pauer (1.1) – Kreative Kampfansage als eBook bestellen.

author

AURORA SecondLife-Lesung oder Virtuelle Lesungen sind klasse!

Impressionen der Internetlesung im SecondLife (Bilder von BukTomBloch)

Impressionen der Internetlesung im SecondLife (Bilder von BukTomBloch)

Am 17.09.2016 war es wieder so weit: Die Organisatoren der virtuellen Lesebühne im SecondLife luden Kollegin Anja Bagus und mich zur AURORA-Premierelesung ins Kreativdorf ein. Knapp 30  Zuhörer (mehr …)

author

Die HomBuch – Die größte Buchmesse im Saarland

Bild vlnrvonu: Büchertisch, Autorin in Action, Lesungsankündigung, Napolde-Sandra-Stefanie-Knuddel, Das Schiffchen sitzt, Die Brille auch, Selfieselfie mit Autorin Anja Bagus, In der glitzerfreien Zone mit Autor Benjamin Spang, Napolde-Sandra-Stefanie-Knutscher

Bild v.l.n.r.u.v.o.n.u: Büchertisch, Autorin in Action (Bild mfG von Roger Murrmann), Lesungsankündigung, Napolde-Sandra-Stefanie-Knuddel, Das Schiffchen sitzt, Die Brille auch, Selfieselfie mit Autorin Anja Bagus, In der glitzerfreien Zone mit Autor Benjamin Spang, Napolde-Sandra-Stefanie-Knutscher

Die HomBuch ist die größte Buchmesse des Saarlandes. Von Samstag bis Sonntag fanden sich vergangenes Wochenende zahlreiche Bücherliebhaber, Leseratten und Schreiberlinge im Saalbau in Homburg ein, um ihre Bibliophilie zu zelebrieren. Ich war mit meinem Büchertisch mittendrin. Vor allem am Sonntag wurde meine Auslage von den Lesewütigen geplündert. Gut gelaunte Besucher im Kaufrausch, ambitionierte Reporter mit Interviewhunger und engagierte Autoren mit Leselust machten die HomBuch einmal mehr zum Erfolg. (mehr …)

23.-26.03.2017 Buchmesse Leipzig

22.-23.04. 2017 LuxCon Luxembourg

1.-6.06.2017 Wave-Gotik-Treffen Leipzig

25.-27.08.2017 FaRK - Wasserpark Reden

 

Social Media