1. PAN Branchentreffen – Netzwerken bis der Verlag kommt!

Unter dem Motto “Die deutschsprachige Phantastik: Kulturgut – oder doch nur gut?“ trafen sich vergangene Woche Phantasten aus ganz Deutschland im Odysseum/Köln. Fast 100 Teilnehmer – Mitglieder, Förderer und Sponsoren des neugegründeten PAN e.V. (Phantastik-Autoren-Netzwerk e.V.)- diskutierten über gewichtige Themen wie Urheberrecht, Nachwuchsförderung und die Rolle der Phantastik im Feuilleton. Und ich war incognito (ergo: … 1. PAN Branchentreffen – Netzwerken bis der Verlag kommt! weiterlesen