Category: Litera

author

Aquarií – Schlucht der Erinnerung (Teil 1)

Endlich kann sich Melli ihren Traum erfüllen: Sie fliegt mit ihrem Freund Juri in ihr Geburtsland Australien. Aufregende Tauchgänge im glasklaren Wasser und romantische Spaziergänge an weißen Sandstränden stehen auf ihrer To-Do-Liste. Nie hätte Melli geahnt, dass in Down Under auch Kräfte am Werk sind, die für sie die größtmögliche Gefahr darstellen.

Ist Juri wirklich der, für den er sich ausgibt? Welches Geheimnis birgt ihre eigene Vergangenheit? Liegt darin vielleicht die Antwort auf die Frage, warum ihr plötzlich eine mysteriöse Geheimorganisation auf den Fersen ist? Oder warum ungeheuerliche Dinge während eines Tauchgangs am Great Barrier Reef geschehen?

Als Melli fast ertrinkt, begegnet sie sonderbaren Meerwesen. Eine Nahtoderfahrung? Ein Traum? Oder gibt es die sagenumwobenen Aquarií wirklich?

Das Buch erscheint als eBook am 6. Mai 2018.

HIER geht´s zur Leseprobe.

HIER kann man es vorbestellen.

 

 

 

author

SUV-Tussen-Terror

SUV-Tussen-Terror

Mantafahrer sind obsolet. Auch hippe Banker im Anzug, die mit ihren Sciroccos grundsätzlich im Halteverbot vor dem Studio geparkt haben, sind oldfashioned. Selbst Machos in tiefergelegten BMWs, die einen Bürgersteig als Mount Everest und die Lichthupe als den Weg freiräumendes Laserschwert erachteten, werden mittlerweile von einer noch potenteren Spezies PKWfahrer zum Schattenparker degradiert. Dabei hat sich, ganz im Sinne der Feministenbewegung, auch das Geschlecht des Fahrers gewandelt. Die Rede ist von kleinen Frauen in großen Autos.

Sie kennen sie alle. Diese meist schwarzen, vierrädrigen Kolosse, die in Ermangelung eines Autopiloten recht unkonventionell durch den alltäglichen Verkehr gelenkt werden.  >SUV< ist eigentlich die Abkürzung für >Sport Utility Vehicel<, übersetzt also ein fahrbarer Untersatz für den sportlichen Einsatz auf der Straße und im Gelände. Wobei die wenigsten Wagen so genutzt werden, wie es uns die Werbung suggerieren möchte. Ich habe zwar durchaus den einen oder anderen Kunden, der mit solch einer (mehr als nötigen) Penisvergrößerung am Studio vorfährt, jedoch noch keinen braun gebrannten Typ mit Hund und Board  zum Strand fahren sehen. Wohl aber eine Menge im Solarium gebräunter Tussen mit Pubertier und I-Phone auf dem Weg zur Schule. Dabei sind die Damen meist ebenso aufgeblasen und besitzen in ihrem Interieur einen gleichermaßen vergrößerten Luftraum, wie ihr fahrbarer Untersatz. Das einst den Herren vorbehaltene Statussymbol der imaginären Potenzoptimierung mutiert dabei zur Ersatzbefriedigung der unbefriedigten Ehefrau. Es ist durchaus eine von den Herrschaften gewollte Evolution, die in Zeiten von Lifestyle-Optimierung und konsequentem Zeitmanagement eine Notwenigkeit zu sein scheint. Der Gatte stellt seiner vernachlässigten Ehefrau ein SUV vor die Villa und hat endlich mehr Zeit für die angenehmen Dinge des Lebens. Statt sich mit Gesprächen über geplatzte Kosmetiktermine, falsch manikürte Nägel oder die schlecht erzogenen Kinder herumzuplagen, kommt er ausgelassen und entspannt in mein Studio, derweilen seine Frau beim Autofahren mithilfe des integrierten, beheizbaren Massagesitzes gepflegt den Allerwertesten stimuliert bekommt. Und alle sind glücklich.

Sie finden meine Bemerkungen anstößig? Zweifeln gar an meiner These?  Dann halten Sie beim nächsten Einkauf in der Stadt bitte die Augen offen. Sie glauben gar nicht, was mir bei meinen Spaziergängen mit Don Juan tagtäglich unterkommt. Unser Weg führt jeden Morgen an der Grundschule vorbei, über den Stadtpark, bis zum Café Marquise am Gymnasium, wo man mir einen Milchkaffe und meinem Dobermann Wasser kredenzt. Man reicht mir ein Croissant und während ich es in den Milchschaum stippe, beobachte ich das Chaos vor der Schule. Montag bis Freitag dasselbe Ritual. Jeden Tag dasselbe Theater. Herr Marquise nennt es liebevoll die Frauen-Rallye. Ich nenne es den SUV-Tussen-Terror.

Es ist ein Schauspiel sondergleichen. Manchmal ist es derart beeindruckend, dass ich davon träume. Es sind nicht immer lustige Begebenheiten, die mich bis weit in die Nacht hinein verfolgen. Glauben Sie mir, ich habe in meinem Studio schon einiges Schockierendes erlebt, woran Sie noch nicht einmal im Traum denken wollen. Dennoch ist mir nichts Menschliches fremd. Dieser Straßenkrieg der Eitelkeiten jedoch, der von Lack verzierten Autos und Tussen untereinander ausgetragen wird, lässt mich am klaren Menschenverstand aller Verkehrsteilnehmer zweifeln. An Schlaf ist dann selbst nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht mehr zu denken. Nicht, dass wir uns missverstehen: Ich liebe Metall und Lack. Derartiges erzeugt bei mir eine angenehme Stimmung. Aber diese Verkehrt-Emanzen in ihren schwarzen, chromgeschwängerten Nachtmahren jagen mir selbst unter das eng geschnürte Korsett einen äußerst unangenehmen Schauder. Was es doch für seltsame Menschen auf dieser Welt gibt. Dieser Spezies widme ich nun einige neuen Einträge. Doch Vorsicht! Diese Realsatire ist nichts für zarte Gemüter, denn sie ist BITTE SCHÖN BÖSE. Mit dem gewissen Augenzwinkern, versteht sich.

 

Die erste Staffel „SUV-Tussen -Terror“ mit den drei Kurzfolgen

1. SUV-Tussen in Poleposition

2. SUV-Tussen im Suff

3. SUV-Tussen auf Sylt

jetzt als eBook für 99 Cent!

 

Lady Varginia ist schlagfertige Vollblut-Domina, leidenschaftliche Kaffee-Trinkerin und bissige Teilzeit-Autorin. Jeden Morgen kredenzt man ihr im Café Marquis einen Milchkaffee, derweilen sie das Leben Anderer studiert. Dabei sind der Besitzerin des Stallion-Instituts und des Dobermanns Don Juan selbst die absonderlichsten Bedürfnisse nicht fremd.
Egal ob SUV-Tussen, SUV-Öhis, VLOGGER-Hühner oder MIDLIFE-Jogger – Lady Varginia kennt sie alle und hat ihre ganz eigene Sicht auf die heutige Gesellschaft. In ihrem Blog BITTE SCHÖN BÖSE werden Asphalt-Cowboys von SUV-Tussen zu Schattenparkern degradiert. SUV-Öhis haben den erliegenden Straßenverkehr zu ihrer letzten Ruhestätte auserkoren und VLOGGER-Hühner gackern über den wahren Unsinn des Lebens. Und natürlich erregen dort auch jene MIDLIFE-Jogger Aufmerksamkeit, die sich über mangelnden Zuspruch für das Instagram-Katzen-Foto ihres Muskelkaters beklagen.

author

FaRK Trek-Episode 1-Das Erwachen der Legenden

Buchcover der FaRK Trek-Antholoie

Sommer 2017 – ein Meteor zieht über den Nachthimmel und zerbricht in unzählige Splitter. Diese Splitter verteilen sich über ganz Deutschland und setzen eine ganze Kette von Ereignissen in Gang. Verschwunden geglaubte Wesen aus Sagen und Legenden erwachen aus langem Schlaf, kehren zurück ans Tageslicht oder tauchen plötzlich an den verschiedensten Orten auf. Lange haben sich diese Wesen vor den Menschen verborgen, doch die Meteoriten-Splitter locken sie aus ihren Verstecken. Zudem verspürt jedes Wesen, das mit einem dieser Splitter in Berührung kommt, den unwiderstehlichen Ruf, dem es folgen muss, ob es will oder nicht.

Währenddessen sind am Erlebnisort Reden im Saarland die Vorbereitungen für die FaRK in vollem Gange. Dass wenige Wochen vor der FaRK ein großer Gesteinsbrocken aus dem All auf dem Gelände niedergeht, sorgt bereits für viel Aufregung. Doch niemand ahnt, dass dieser Gesteinsbrocken zahlreiche Fabelwesen und Sagengestalten zur FaRK lockt, alle mit einem Splitter des Meteors im Gepäck und jedes einzelne mit seinem ganz eigenen Grund für die Reise.

22 Phantastik-Autoren beschreiben die Reise von Loreley und Wolpertinger, Rübezahl, Nachtmahr, Basilisk und vielen weiteren Gestalten der Sagenwelt. Sei dabei, wenn Legenden erwachen und zum ersten Mal seit Ewigkeiten auf Menschen treffen. Finde heraus, ob all die phantastischen Wesen am Ende das finden, wonach sie gesucht haben.

Mit einem Vorwort von Gesa Schwartz und Geschichten von Christian von Aster, Anja Bagus, Sandra Baumgärtner, Christoph Hardebusch, Wolfgang Hohlbein, Ju Honisch, Ann-Kathrin Karschnick, Stephanie Kempin, Tommy Krappweis, Mike Krzywick-Groß, Christoph Marzi, Henning Mützlitz, T.S. Orgel, Sonja Rüther, Mario Steinmetz, Carsten Steenbergen, Isa Theobald, Martin Ulmer, Luci van Org, Melanie Vogltanz und Judith Vogt.

Die offizielle Anthologie zur FaRK 2017 (Herausgeber Stephanie Kempin, Benjamin Kiehn und Sandra Baumgärtner) kann auf allen gängigen Plattformen als eBook FaRK Trek-Episode 1 und als Printausgabe FaRK Trek Episode 1 bestellt werden.

ISBN: 3959620179, 400 Seiten, Hardcover, 14,95 Euro, Papierverzierer Verlag

Der Erlös geht an gemeinnützige Vereine (Fit4Charity/Herzenssache)!

author

Seraphim: TEMPUS FUGIT (Band 4)

„Menschen kommen und gehen. Vampire bleiben. Davon hatte mein Erschaffer Ludwig tom Brook oft gepredigt. Doch er hatte längst keine Macht mehr über mich. Ich lebte unbekümmert und zufrieden an der Seite von Leander und zwischen den uns wohlgesonnenen Sterblichen.
Ich wusste durchaus um die Wahrheit in Ludwigs ehemaligen Worten. Ich wusste wohl um die Schmerzen des Verlustes und die Ausweglosigkeit, die sie bargen. Und doch handelte ich jeden Tag und jede Nacht gegen sie. Die Nähe zu Menschen brachte mir Schutz, Wohlbehagen und Nahrung. Ich lebte mit ihnen in einer bequemen Symbiose, abhängig von ihrer Loyalität, ihrem Blut und ihrem Dasein. Doch unsere sorglose Existenz sollte schon bald ihr Ende finden. Die Sanduhr des Lebens ist unerbittlich. Und für uns läutete sie die Stunde der Wahrheit schneller ein, als es uns lieb war.“
Prolog aus Seraphim: TEMPUS FUGIT

 

Das eBook des vierten Bandes der Vampirsaga gibt es  in allen eBook-Stores und im Drachenwinkel-Shop.

eBook ISBN 978-3-947361-03-8 für 3.99 Euro
Print ISBN 978-3-947361-05-2 für 12 Euro
author

Auf fremden Pfaden – Erotische Phantastik-Anthologie

Wenn phantastische Autoren in fremden Gefilden wildern, werden Wunder Wirklichkeit. Folgen Sie unseren Autoren in die Abgründe (über)menschlicher Zweisamkeit und lassen Sie sich zeigen, dass die Menage von Erotik und Phantastik weit mehr zu bieten hat als glitzernde Vampire und gezähmte Gestaltwandler.

Wandeln Sie mit uns Auf fremden Pfaden!



Mit unveröffentlichten Geschichten von:
Christoph Marzi, Luci van Org, Christian von Aster, Axel Hildebrand, Christian Krumm, Anja Bagus, Ann-Kathrin Karschnick, Isa Theobald, Sandra Baumgärtner, Diana Kinne, Tom Daut, Heike Schrapper, Lena Falkenhagen, Sonja Rüther, Alex Jahnke.

Auf fremden Pfaden – Erotische Phantastik-Anthologie (Hrsg. Isa Theobald)
Verlag Edition Roter Drache
ISBN 978-3946425168
240 Seiten Hardcover
14,95 Euro

Erscheinungstermin: 24. März 2017. Hier bereits vorbestellbar!

author

Seraphim:VERITAS OBSCURA (Band 3)

“Langsam und unaufhaltsam wie der Strom flüssigen Lavas breitete sich der dunkelrote Teppich zu meinen Füßen aus. Voller Verlangen beobachtete ich das Schauspiel, spürte die Wärme und die Energie.  Der betörende Duft vernebelte mir die Sinne. Das jahrzehntelange Hadern hatte endlich ein Ende. Einen letzten Blick noch warf ich auf die grotesk verbogenen Kadaver und zog dann als unbarmherziger Todesengel meiner Bestimmung entgegen.”

Die „Veritas Obscura“, die düstere Wahrheit über Seraphims Vergangenheit, liegt tief unter einem maroden Bahnhof verborgen. Getrieben vom Wunsch, endlich alles über ihre Erschaffung zu erfahren, sucht Seraphim nach den alten Aufzeichnungen ihres Kreators Ludwig tom Brook und begibt sich damit in ein riskantes Abenteuer.

Klappbroschur der alten Auflage mit 240 Seiten für 14.80 Euro plus Porto. Das Buch kann signiert in meinem MERCATUS bestellt werden.

Das eBook der leicht überarbeiteten, zweiten Auflage mit Zusatzmaterial gibt es in allen eBook-Stores und im DRACHENWINKEL zu kaufen.

eBook (Neuauflage 2017) ISBN 978-3-947361-02-1 für 3.99 Euro

author

Seraphim:MEA CULPA (Band 2)

Seraphim und Leander genießen ein luxuriöses und entspanntes Dasein mit ihren Blutspendern René und Aniko. Zwischen der frechen Sera und dem selbstbewusst-charmanten Leander prickelt es gewaltig. Schon bald bittet Leander seine Angebetete um eine Praecantara – einen eheähnlichen Bund zwischen Vampiren. Zeitgleich und beinahe gerät die heile Welt der beiden immer mehr ins Wanken. Ob Dana, Leanders exzentrische Schwester, hinter allem steckt? Was weiß sie über die dunkle Vita ihres Bruders?

Seraphim kann sich nicht entscheiden, ob sie die Praecantara mit Leander eingehen soll. Sein beharrliches Schweigen über einen Zwischenfall, der sich vor ihrer gemeinsamen Zeit ereignete, bereitet ihr Sorgen. Und dann betritt ein alter Bekannter aus Leanders Vergangenheit die Bühne, ein blutrünstiger und arglistiger Vampir alter Schule, der alle Beteiligten zu willenlosen Schachfiguren in einem tödlichen Spiel macht.

Band 2 der Vampirsaga – bissiger, blutiger und böser denn je!

Klappbroschur der alten Auflage mit 180 Seiten für 14.80 Euro plus Porto. Das Buch kann signiert in meinem MERCATUS bestellt werden.

Das eBook der leicht überarbeiteten, zweiten Auflage mit Zusatzmaterial gibt es in allen eBook-Stores oder im DRACHENWINKEL zu kaufen.

EBook (Neuauflage 2017) ISBN 978-3-947361-01-4 für 3.99 Euro

author

Seraphim:CARPE NOCTEM (Band 1)

Leicht verändertes Cover, neue Augabe: das neue Seraphim:CARPE NOCTEM-eBook.

Wir schreiben das Jahr 1908: Eine junge, wagemutige Frau folgt in einem Park der Spur eines mysteriösen Phantoms, das die Stadt seit geraumer Zeit in Schrecken versetzt. Dabei gelangt sie in die tödlichen Fänge eines Vampirs und erwacht als Vampirin Seraphim aus ihrem Todesschlaf. Als ihr Erschaffer sie bittet, ein von ihm entwickeltes Mittel zu testen, das Vampire gegen Sonnenlicht unempfindlich macht, ist Seraphim zunächst begeistert. Sie kann nicht nur die Freuden der Nacht, sondern auch die des Tages in vollen Zügen genießen – carpe diem, carpe noctem.

100 Jahre später trifft Seraphim auf den charismatischen Vampir Leander Kayran. Er klärt sie über die wahren Hintergründe ihrer damaligen Verwandlung und die dunklen Geheimnisse ihres Kreators Ludwig auf. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn sollten Leanders Informationen stimmen, so wäre sowohl Seraphim als auch Ihresgleichen in größter Gefahr.

 

Das eBook der leicht überarbeiteten, zweiten Auflage mit Zusatzmaterial gibt es in allen eBook-Stores und im DRACHENWINKEL zu kaufen.

eBook (Neuauflage 2017) ISBN 978-3-947361-00-7 für 3.99 Euro

author

Lady Varginias Blog

 
Lady Varginias Sicht auf das Leben

BITTE SCHÖN BÖSE

Lady Varginia ist schlagfertige Vollblut-Domina, leidenschaftliche Kaffee-Trinkerin und bissige Teilzeit-Autorin. Jeden Morgen kredenzt man ihr im Café Marquis einen Milchkaffee, derweilen sie das Leben Anderer studiert. Dabei sind der Besitzerin des Stallion-Instituts und des Dobermanns Don Juan selbst die absonderlichsten Bedürfnisse nicht fremd.
Egal ob SUV-Tussen, SUV-Öhis, VLOGGER-Hühner oder MIDLIFE-Jogger – Lady Varginia kennt sie alle und hat ihre ganz eigene Sicht auf die heutige Gesellschaft. In ihrem Blog BITTE SCHÖN BÖSE werden Asphalt-Cowboys von SUV-Tussen zu Schattenparkern degradiert. SUV-Öhis haben den erliegenden Straßenverkehr zu ihrer letzten Ruhestätte auserkoren und VLOGGER-Hühner gackern über den wahren Unsinn des Lebens. Und natürlich erregen dort auch jene MIDLIFE-Jogger ihre Aufmerksamkeit, die sich über mangelnden Zuspruch für das Instagram-Katzen-Foto ihres Muskelkaters beklagen.

Vorsicht! Der Blog der Lady ist nichts für schwache Nerven, denn er ist BITTER – BÖSE – SATIRE. Mit dem gewissen Augenzwinkern, versteht sich.

 

Die erste Staffel „SUV-Tussen -Terror“ mit drei Kurzfolgen jetzt als eBook!

 
 
 
 
author

Ungeziefer

Ungeziefer-CoverUngeziefer
(Hrsg.: Carolin Gmyrek)

Es krabbelt und fleucht, es knistert und wispert. Zwischen den Wänden und in den Schatten, in den Rohren und im Finstren. Dort im Dunkeln leben sie. Hin- und hergerissen zwischen Leben und Tod schaffen sie als Einzige uns Menschen gleichzeitig zu ekeln und zu faszinieren. Manche mit vier, manche mit acht Beinen, gepanzert, mit Fell oder Schuppen. Schon allein das leise Knacken ihrer Glieder lässt uns einen Schauer über den Rücken laufen.

Es ranken sich viele Mythen und Legenden um sie: Um Maden und Kakerlaken, Ratten, Mäuse, Spinnen, Fliegen, Pilze, Schlangen und Schrecken, Kröten und Würmer und jegliches andere Geziefer, das es in unsere Albträume verschlägt. In keiner Horrorgeschichte darf das verräterische Schwirren von Fliegen fehlen, in keinem dunklen Haus die dünnen Fäden von Spinnennetzen.
In dieser Anthologie werden diese unverzichtbaren Nebendarsteller zum Mittelpunkt der 23 Geschichten.

Mit Geschichten von Karl-Heinz Witzko, Jens Schumacher, Sandra Baumgärtner und vielen anderen, sowie einem Fachartikel von Dr. Mark Benecke.

Mit Zeichnungen von Angelika Barth.

470 Seiten Taschenbuch
ISBN: 978-3-94003637-7
Preis 14,90 Euro

Zu bestellen bei: Verlag Torsten Low

Erscheinungsdatum: 17.03.2016
Subskriptionspreis von 13,90 Euro gilt nur bis zum 16.03.2016. Eine Auslieferung findet erst ab dem 21.03.2016 (nach der Leipziger Buchmesse) statt.

 

Hier findet man mich:

14.-15.04.2018 LuxCon/Luxemburg

19.-21.04.2018 PAN-Branchentreffen

04.05.2018 Lesung im SecondLife

12.-13.05.2018 RPC Köln

01.-02.09.2018 Hombuch/Homburg

Social Media