Aquarii Cover Strand Fuerteventura~ Gedanken einer Autorin ~

Und dann ist es endlich soweit. Dreieinhalb Jahre habe ich in meiner Schreibstube Lebenszeit und Energie in dich investiert. Habe dabei gelitten, gekämpft und geschrien. Habe dich unzählige Male verworfen, neu geschrieben und feingeschliffen. Sitze am Ende vor deinen knapp 500 Seiten und einer Geschichte, die mir die Tränen in die Augen treibt, weil sie so rund und so schön und so voller Herzblut ist. Weil ich Angst habe, dich loszulassen.
Und dann bist du fertig. Unwiederbringlich losgelassen auf die Leser. Und ich warte, bang und stumm, ob sie wissen, was ich fühlte, als ich die Geschichte geschrieben habe. Ob sie spüren, was du ihnen sagen möchtest. Ob sie dich lieben oder zerreißen werden, und damit auch mich. Denn ein Teil von mir steckt in dir. Dreieinhalb Jahre. Ein Teil meines Lebens. Ein Teil meines Herzens.
Mach´s gut, Buch-Baby. Finde deinen Platz in der Buchwelt und in die Herzen der Leser. Ich wünsche es dir. Ich wünsche es mir.