Search by tag: fantasio

author

Neues MACHWERK: Hagzissa – Chronik der Hexen

Interessiert ihr euch für Hexen? Also, die echten Hexen aus der Frühen Neuzeit mit Inquisition und Scheiterhaufen, und nicht die Bibis auf dem Kartoffelbrei-Besen mit ihrem HexHex. Seid ihr nervenstark und feuerfest? Dann ist „HAGZISSA-CHRONIK DER HEXEN“ vielleicht das richtige Buch für euren Leseherbst. Jetzt zum Vorbestellen und zum Halloween-Sonderpreis von nur 1,99 Euro in jedem eBook-Shop.

So liest sich der Klapptext:

Ein Dämon, hungrig nach Vergeltung und Tod.
Eine mächtige Gabe, vererbt von einer Hagzissa zur nächsten.
Und eine Chronik, geschrieben, um altes Wissen zu bewahren und das Böse endgültig zu besiegen.
*
Im Jahre 1584 kämpft die kleine Joanna nicht bloß gegen die wütende Inquisition, sondern stellt sich auch tapfer gegen einen Dämon, der die Macht über die Menschheit an sich reißen will. Was alle für unmöglich halten, wird scheinbar wahr: Joanna besiegt den Dämon Modroch. Über 400 Jahre später scheint sich die Geschichte zu wiederholen. Modroch kehrt zurück und plant seinen Rachefeldzug. Seine einstigen Widersacher waren jedoch nicht tatenlos und hatten ihr Wissen für die Nachwelt in der „Chronik der Hagzissa“ notiert. Doch wissen deren Erben mit ihrer mächtigen Waffe umzugehen? Oder ist am Ende alles bloß falscher Zauber?

(mehr …)

author

Und es werde … Print!

Wo ein eBook veröffentlicht wird, ist auch das gedruckte Buch nicht weit.

Das eBook zum ersten Band der Aquarií-Reihe ist ja schon ein paar Tage online. Klar, dass da eine Print-Ausgabe dazu irgendwann folgen musste. Die Produktion dazu ist natürlich schon längst angelaufen, die Druckpressen rattern bereits geschäftig und ich bin aufgeregt, denn es ist nicht „nur“ eine Print-Ausgabe, sondern wird – hoffentlich – ein wunderschönes Buch mit allerlei Schnickschnack.

Zugegeben, es hat eine Weile gedauert, bis ich den Text in Form gebracht hatte und der Buchumschlag so aussah, wie ich ihn haben wollte (siehe Bild). Diesen hat, wie auch schon das eBook-Cover, Traumstoff Buchdesign auf Grundlage von FANTASIOs Illustration gezaubert.

Nun ist es bald soweit. Band 1 der Aquarií-Reihe wird in Kürze als Buch erscheinen. Wer ganz ungeduldig ist, kann sich sein signiertes Exemplar gleich heute noch vorbestellen. Ich schicke die Päckchen innerhalb Deutschlands bis zum Eintreffen der Bücher versandkostenfrei und mit ein paar Goodies zu euch. Schreibt mir einfach eine Mail.

Buchumschlag Aquarii 1 Buchcover

author

Let there be COVER!

Cover Aquarii Fantasio Buchdesign Meerjungfrauen

Wollt ihr wissen, wie das tolle Cover von AQUARIÍ zustande kam? Hier kommt eine kleine Insidergeschichte für die Interesierten:
Mit dem Manuskript des ersten Bandes habe ich bereits 2014 begonnen (Nachzulesen im Beitrag Realitätsflucht vom Feinsten). Es sollte mein bisher größtes Projekt werden. Ich schrieb und schrieb und landete prompt – vermutlich auch überwältigt von der Größe des Projektes – in einer Schreibblockade. Eine Fertigstellung des ersten Bandes oder gar eines weiteren Folgebandes erschien mir plötzlich eine viel zu große Aufgabe, die ich unmöglich schaffen konnte. Das ist ein Problem, das jedem Kreativem nicht ganz unbekannt ist. Ein Glück, dass ich genügend kreative Lieblingsmenschen um mich herum habe. Einer davon ist Oliver Wetter, aka FANTASIO. Bei ein paar Kaffee und Gesprächen brachte er mich wieder auf Kurs und auf eine Idee. Warum nicht jetzt schon, im Stadium des Schreibprozesses, ein Cover für das zukünftige Buch entwerfen? Es müsste ja nicht das Endgültige sein, aber eines, das mich inspiriert und Ansporn für die Reststrecke durchs Manuskript ist. Überlegt, getan. Heraus kam die perfekt zu meinen Meermenschen entworfene Illustration, die kurz darauf in Großformat auch im Wohnzimmer hing. Mit dieser Motivation (und zusätzlichen kleinen Tritten in den Allerwertesten von anderen Herzensmenschen) schrieb sich der Rest der Rohfassung zum ersten Teil dann recht zügig. Und mehr noch: Im Zuge des NaNoWriMo2016 kam auch gleich noch der Anfang des zweiten Bandes zustande. Eine tolle Basis für die weitere Arbeit am Thema.
Als dann klar war, dass ich AQUARIÍ im Selfpublishing herausbringen würde, musste das fertige Bild noch in ein ansprechendes Cover verwandelt werden. Den Feinschliff übernahm dann Traumstoff Buchdesign, wo die Unterwasser-Szenerie einen hübschen Rahmen (Schnörkel! Yeah!) und einen auffälligen Schriftzug bekam. Mit diesem fantastischen Kleid wird sich der erste Teil Schlucht der Erinnerung super im Bücherregal präsentieren, bzw. als eBook-Eyecatcher die Herzen der Leser erfreuen.
Ich bin auf eure Meinung gespannt. Wie gefällt euch das Cover? Was findet ihr gelungen? Was würdet ihr euch anders wünschen? Nur her mit euren Urteilen. Schließlich brauche ich noch Ideen für die zwei Folgebände.

author

Fast geschafft!

Mein Job für heute: Das wirklich allerletzte Mal Korrekturlesen von Seraphim: TEMPUS FUGIT. Dann ist Schluss und ich entlasse das eBook des vierten Bandes meiner Vampirsaga ins WorldWideWeb. TEMPUS FUGIT ist, neben zahlreichen Kurzgeschichten, mein neuntes Buch. Man könnte also meinen, ich wäre eine Buchveröffentlichung längst gewohnt. Bin ich aber nicht. Die Aufregung ist so groß wie beim ersten Buch. 

author

Der finale Akt

Ich muss gestehen, ich bin ganz schön zappelig. Die letzte Runde bei Band 4 der Seraphim:Vampirsaga ist angelaufen. Das Manuskript kam am vergangenen Wochenende vom Lektorat zurück. Das bedeutet für mich jetzt noch einmal jede Menge Arbeit, denn ich muss die Änderungen und Anmerkungen, die meine Lektorin gemacht hat, in den Text einpflegen. Wieviel Aufwand das ist könnt ihr an den gelben Markern im Bild erkennen. Zum Glück sehen nicht alle Seiten so aus. Ich werde mich in den nächsten Tage also ins Manuskript stürzen, damit ihr endlich zum Lesen kommt. Schließlich musstet ihr lange genug auf das neuste Abenteuer von Seraphim und Leander warten.

Wie sieht es aus? Wollt ihr Seraphim:TEMPUS FUGIT schon vorbestellen?

author

HomBuch vom 2.-3.09.2017 in Homburg

Auch dieses Jahr werde ich mit einem Büchertisch auf der Hombuch vertreten sein. Haltet einfach Ausschau nach Fledermäusen und meinem Schiffchen. Euch erwartet auf der HomBuch 2017 neben Büchern, Merch und Postkarten auch die Sneak-Peep-Lesung zum vierten Band der Seraphim:Vampirsaga.

Sneak-Peep-Lesung zu Seraphim:TEMPUS FUGIT

in Kombination mit einer Lesung von Stefanie Altmeyer

am Samstag, 2.09.2017, um 14.35 bis 15.25 Uhr.

 

 

Das gesamte Programm der HomBuch und weitere Infos findet ihr hier: http://die-hombuch.de/lesungen-2017/

author

Herzliche Grüße von Seraphim und Leander

Für die ganz Ungeduldigen gibt es heute einen kurzen Zwischenstand aus der Baumgärtnerschen Schreibstube: Das Rohmanuskript von „Seraphim:Tempus Fugit“ ist fertig! Das Ende ist umgeschrieben (und hat jetzt einen wesentlich befriedigenderen Abschluss) und die unsprünglichen Plotlöcher sind gestopft. Nun geht es an die finale Überarbeitung. Für mich heißt es jetzt Rechtschreibfehler finden, meinen üblichen Kommamangel beheben, und all die anderen Kleinigkeiten in Angriff nehmen, die das Schreibhandwerk bisweilen zu harter und nerviger Arbeit werden lassen. Danach übergebe ich das Manuskript dann ins Lektorat, wo es den Feinschliff erhält. Ihr habt es da wesentlich einfacher. Ihr müsst „nur“ warten.

Als kleine Entschädigung fürs geduldige Ausharren gibt es jetzt auch einen kleinen Textschnipsel vom neuen Ende. Seraphim und Leander lassen herzlich grüßen und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen mit euch. Freut ihr euch auch auf die beiden?

Hier findet man mich:

20.-24.03.2019 Leipziger Buchmesse

13.-14.04.2019 LuxCon

3.-4.05.2019 Buch Regio Trier

23.-25.08.2019 FaRK in Landsweiler-Reden

14.-15.09.2019 HomBuch-Homburg

 

Newsletter

*Neues aus der Baumgärtnerschen Schreibstube* bestellen.



Social Media