Posts written by Sandra Baumgärtner

author

Frühling lässt sein blaues Band …

Hier ist mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir. 🙃
Ich verbringe, wie vermutlich die meisten von euch, meine Zeit Zuhause. Keine Messen, keine Besuche, kaum Einkaufen. Drei Wochen liegen seit dem Shutdown nun hinter uns. Drei Wochen, in denen ich nicht bloß Schriftstellerin, Lehrerin, Putzfrau, Köchin und Animatöse war, sondern auch – und das betrachte ich als großes Glück- Gärtnerin. Dabei verhätschle ich nicht bloß unsere Bäume im Garten, sondern habe alles tippitoppi frühlingsfrisch verjüngt, geschnitten und saubergemacht. Ich liebe diese Zeit im Garten und die Vorfreude auf laue Abende draußen, gerne mit einem kühlen Gläschen Wein. Jetzt zwitschern die Vögel um die Wette, wärmt mir die Sonne den Rücken und ich muss ohne Jacke nicht mehr frieren. Das Schönste dabei ist: Man bekommt den Kopf frei!
☀️🍀🎋

(mehr …)

author

Jetzt mal Klartext!

Ihr habt ja mitbekommen, dass die LBM abgesagt wurde. Das ist ein herber Schlag, nicht bloß für die vielen enttäuschten Besucher, sondern auch für meine Kolleg*innen, mich und die vielen Verlage, alle Aussteller. Ich habe gemeinsam mit meiner Kollegin Sandra Florean monatelang für unseren ersten Messestand geackert, haben sehr viel Geld für die Standgebühr, für Bücher, Deko und Goodies vorgestreckt und so wie es aktuell aussieht, bleiben wir vermutlich auf unseren Kosten sitzen. Mal ganz abgesehen von der Zeit, die wir in die Vorbereitungen gesteckt haben. Das ist alles sehr frustierend.

Wenn ihr vorhattet, zur Messe zu kommen und Bücher zu erwerben, dann möchte ich euch herzlich bitten, es dennoch zu tun, auch wenn die Messe nicht stattfindet. Bestellt JETZT was das Zeug hält, ganz im Sinne des #bücherhamstern. Kauft am besten direkt bei den Autor*innen oder den Verlagen. Die meisten haben einen Shop oder zumindest eine Kontaktadresse, unter der man nachfragen kann, wie der Buchverkauf funktioniert. Und ihr bekommt die Bücher sogar signiert. Ja, es ist möglicherweise kniffeliger, aber es hilft uns am meisten, wenn Bücher direkt bei uns geordert werden und keiner dazwischen geschaltet ist, der mitfinanziert werden will.

Außerdem: Ostern rückt näher! Wer für das Fest süße Geschenke an die Kleinen (und Großen) verteilen möchte, die garantiert zuckerfrei sind, findet bei mir bestimmt etwas Passendes. Schaut doch gleich in meinem SHOP vorbei.

Wer bis Ende März mit dem Codewort “CORONA” bestellt, dem schicke ich die Bücher deutschlandweit versandkostenfrei nach Hause, inklusive einer kleinen Überraschung.

Vermutlich werde ich den durch die Absage der LBM entstandenen Verlust nie wieder ausgleichen können, aber wenn ersatzweise wenigstens einige Bücher neue Leser fänden, wäre ich glücklich.

In diesem Sinne … greift bitte zu. Auch bei meinen lieben Kolleg*innen. Lasst uns jetzt bitte nicht hängen.

Ich danke euch!

Sandra

author

Die Leipziger Buchmesse 2020 wurde abgesagt

Gestern war ein schwarzer Tag für die Buchwelt. Die beliebteste Buchmesse Deutschlands, die Leipziger Buchmesse (LBM) wurde eine Woche vor Beginn von den Organisatoren in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Leipzig abgesagt. Diese Absage betrifft nicht nur meine Kollegin Sandra Florean und mich, die wir dieses Jahr einen eigenen Stand in der Fantastikhalle gehabt hätten, sondern auch viele andere Kolleg*innen, Kleinverlage, Buchschaffende und natürlich unsere Leser*innen. Die LBM ist für viele DAS Event im Buchjahr, ein Ereignis der besonderen Art, immer einzigartig, immer fantastisch, immer authentisch und – im Gegensatz zur Frankfurter Buchmesse – liebevoll besuchernah. Die Atmosphäre auf der LBM ist einfach unbeschreiblich und die Reise nach Leipzig für mich seit Anbeginn des Autorinnendaseins Pflicht und Kür gleichermaßen. Ein Autorenjahr ohne die LBM? Unvorstellbar! Und doch müssen wir jetzt alle damit leben, dass wir dieses Jahr ohne die Motivationsspritze LBM überstehen müssen. Dabei muntert mich die Tatsache, dass ich damit auch keinen Buchmesseblues erleiden muss, nicht wirklich auf. Aber Jammern hilft ja nichts. Daher lasst uns nach vorne blicken. Die nächste Leipziger Buchmesse steht schon in den Startlöchern. Vom 18. bis 21. März 2021 weht wieder der herrliche Buchduft durch die Leipziger Messehallen. Notiert euch das Datum schon mal im Kalender, bucht eure Hotelzimmer. Das habe ich auch gerade getan. Die LBM 2020 mag abgesagt worden sein, aber die LBM 2021 ist bereits jetzt schon angesagt!

author

Gewinne eine Tageskarte und ein Buchpaket zur LBM 2020

Machwerke auf der Leipziger Buchmesse!

Zu unserem Premiere-Auftritt auf der Leipziger Buchmesse (12.-15. März 2020 – Halle2/Stand K406) haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Wir verlosen 3 Eintrittskarten. Und weil wir uns so vorfreuen, packen wir gleich noch etwas dazu: Neben einer Tageskarte dürfen sich die Gewinner*innen auch eines der fantastischen Überraschungs-Buchpakete an unserem Messestand abholen. Drei Varianten stehen zur Verfügung: Feuer, Wasser oder Blut. Je nach Variante erwarten euch mindestens ein spannendes Machwerk, jede Menge Goodies und eine besondere, individuelle Zutat.

Um mitzumachen müsst ihr lediglich die Veranstaltung auf unserer Facebookseite kommentieren und angeben, für welches Buchpaket ihr euch entscheiden würdet und an welchem Tag ihr plant, die Buchmesse Leipzig zu besuchen. Das Gewinnspiel darf auf Facebook auch sehr gerne geteilt werden!

Wichtig zu wissen: Die LBM-Tageskarten werden auf euch personalisiert, werden am Eintrittstag auf der Messe abgeglichen und können nicht übertragen werden! Meldet euch der Fairness halber daher bitte nur für dieses Gewinnspiel an, wenn ihr tatsächlich vorhabt, auf die Messe zu kommen.

Mit diesem Gewinnspiel hat weder die LBM noch Facebook etwas zu tun. Die Gewinner werden per Facebook benachrichtigt. Die Verlosung findet am 26.Februar 2020 statt. Wenn sich der/die Gewinner*in nicht binnen drei Tage auf die Gewinnanzeige meldet, verfällt der Preis und wird erneut verlost. Ein nachträglicher Anspruch ist leider ausgeschlossen.

Wir wünschen euch viel Glück und freuen uns, euch an unserem ersten Messestand K 406 in Halle 2 (Fantasyhalle) begrüßen zu dürfen!

author

Instagram? Instagone!

Heute habe ich den vorerst letzten, persönlichen Beitrag auf meiner Instagramseite veröffentlicht. Ob und wann ich meine Aktivitäten dort wieder aufnehmen werde, weiß ich nicht. Was ich aber weiß, ist, dass mir die Social-Media-Pause sehr gut tut. So gut, dass ich sie bis auf weiteres verlängere. Mich zieht im Moment einfach nichts ins Internetleben. Es bringt mich nicht weiter und “It doesn’t spark joy”. Es tut mir natürlich für euch leid! Immerhin folgt ihr mir ja und möchtet unterhalten werden. Auf Facebook und hier auf meiner Homepage findet ihr auch zukünftig alles Wichtige rund um meine Machwerke und meine Veranstaltungen. Wichtige Termine werde ich auch bei Instagram teilen, aber eben nur das “Geschäftliche”. Die Hatz auf das schönste Foto, das Fotografieren meines Mittagessens oder anderen privaten Schnickschnack werde ich mir und euch zukünftig ersparen. Also wundert euch bitte nicht, wenn von mir auf dem Insta-Kanal kaum noch etwas kommt. Das ist kein schlechtes Zeichen, sondern vielmehr die Rückkehr zu dem, was mir Spaß bereitet: mein Leben in der Realität! Nur das alleine glitzert.
Ich weiß, die meisten von euch können mich verstehen. Diejenigen, die es nicht tun: Was zählt am Ende? Die Anzahl der virtuellen Follower/Postings/Likes? Oder die realen Glücksmomente, wenn sich Menschen offenherzig begegnen, unterhalten, berühren, miteinander lachen…?

author

Buchbestellungen

Buchbestellung – So funktioniert es

Ich verschicke meine Bücher weltweit. Innerhalb Deutschlands beträgt die Versandpauschale (VKP) für ein Buch 3 Euro. Bei mehreren Büchern oder einem Versand außerhalb Deutschlands fallen je nach Größe, Gewicht und Land unterschiedliche Porto&Verpackungspreise an. Fragen Sie dazu einfach bei mir nach. Natürlich signiere ich die Bücher auch nach Ihren Wünschen!

Folgende Bücher stehen zur Verfügung:

Und so einfach funktioniert eine Bestellung:

Schreiben Sie mir eine Mail an machwerke-verlag(at)mailbox.org, in der Sie die benötigten Bücher und Ihre Signierwünsche angeben. Ich werde Ihnen umgehend antworten und eine Vorabrechung schicken, die Sie dann bitte begleichen. Sobald das Geld auf meinem Konto eingegangen ist, macht sich Ihr Buchpaket auf die Reise.

Bitte beachten Sie: Personalisierte Bücher können nicht zurückgenommen werden. Jede Signatur ist ein liebevoll verfasstes Unikat!

Sie haben Fragen oder besondere Wünsche? Dann schreiben Sie mir. Ich antworte garantiert!

Übrigens: Eine Direkt-Bestellung beim Autor/bei der Autorin mag etwas länger dauern, als bei den großen Internet-Shops, und auch etwas teurer und umständlicher erscheinen, aber Sie unterstützen dadurch nicht nur direkt die Tätigkeit von uns Autor*innen, sondern helfen damit auch, die Buchlandschaft vielfältig bunt und unabhängig zu halten. Wir Autor*innen sagen DANKE dafür!

author

Vom Gruseln, Lachen und dem Drachenwinkel

Glückliche FaRK Chronicles-Autoren im Drachenwinkel (Foto Copyright S. Kempin)

Schön war es am 2. November 2019 im Drachenwinkel, wo die Lesung zu “FaRK Chronicles-Lost Places” stattfand. Das erkennt ihr an den glücklichen Gesichtern auf dem Gruppenfoto, das eine Muse am Ende des fantastischen Abends geschossen hat. Ihr seht Anja Bagus, Ju Honisch, meine Wenigkeit, Heike Schrapper, Mitherausgeberin Stephanie Kempin, Diana Wolter und Jens Gehres (vlnr). Wir alle hatten bei unseren Lesungen eine Menge Spaß. Und wie es scheint, die zahlreichen Besucher ebenfalls. Nicht bloß meine “Melusine” entlockte einigen das ein oder andere Kichern. Selbst die gruseligste Gruselgeschichte sorgte für viele Lacher.

Danke an alle, die gekommen waren, Bücher gekauft und uns zum Signieren unter die Nase gehalten haben. Danke auch an den Drachenwinkel und das geniale Team dort. 

author

Jetzt ist Schluss!

Ihr Lieben!
Ich mache Schluss. Nicht ganz, natürlich, aber vorerst. Der ganze Social Media Kram belastet mich, raubt mir Zeit für die schönen Dinge. Ich möchte nicht ein Bilderbuchleben präsentieren, sondern es leben. In den kommenden Monaten stehen einige große Vorhaben an, die nichts mit dem Bücherzirkus zu tun haben und die ich gerne genießen möchte. Halloween, Advent, Weihnachten, Geburtstage. Und natürlich auch der NANO, an dem ich passiv teilnehmen werde (um Aquarií 2 fertigzuschreiben), freilich ohne meine täglich geschriebenen Ergüsse öffentlich abzufeiern. Ich hoffe auf euer Verständnis! Wer sich allzu vernachlässigt fühlt, kann mich gerne jederzeit anrufen oder mir eine Mail schreiben. Oder ihr schaut auf meiner Homepage vorbei, hier werde ich gelegentlich auftauchen. Bei Facebook werde ich lediglich nur sporadisch reinschauen und vor Weihnachten auch nochmal ein bisschen Werbung für meine Bücher machen. Mehr aber auch nicht. Bitte daher dort keine PNs schicken, wenn es dringend sein sollte. Instagram und Twitter bediene/besuche ich jedoch bis zum neuen Jahr nicht mehr.
Take care and CU in Marahií! <3
Eure Sandra

author

FaRK Chronicles – Lost Places

Cover: FANTASIO

Was lauert in dem lange versunkenen Schiffswrack? Lebt in der alten Villa tatsächlich keine Menschenseele mehr? Und ist man nachts in einer verfallenen Ruine möglicherweise doch nicht allein …?

Lost Places sind faszinierend und gespenstisch zugleich. Manch wagemutiger Autor und manch verwegene Autorin dieser Anthologie suchten verlassene Winkel persönlich auf, andere ließen wohlweislich nur ihre Fantasie auf Reisen gehen, um hinter verfallene Fassaden zu schauen. Sie alle fanden Orte, Menschen oder auch Dinge, die wahrhaftig verloren gingen. Ob vor der eigenen Haustür, am anderen Ende der Welt oder in fremden Universen: Die FaRK-Chronicles schicken die Lesenden auf gefährliche Expeditionen und offenbaren die wahren Mysterien der Lost Places.

Mit Geschichten von Mara Volkers, Bernd Perplies, Tommy Krappweis, Heike Schrapper, Carsten Steenbergen, Diana Kinne, Anja Bagus, Sandra Baumgärtner, Alessandra Reß, Martin Ulmer, Fabienne Siegmund, Dennis Frey, Isa Theobald, Stephanie Kempin, Sonja Rüther, Ju Honisch, Christian von Aster, Jens Gehres und einem Vorwort von Kai Meyer.

FaRK Chronicles – Lost Places – Herausgegeben von Sandra Baumgärtner & Stephanie Kempin

ISBN 978-3-946425-77-9, Hardcover mit 258 Seiten, 14.95 Euro, Verlag Edition Roter Drache (2019)

HIER direkt und versandkostenfrei beim Verlag bestellen!

Hier findet man mich:

19.-21.06.2020 Buchmesse Saar-Saarbrücken

11.-13.09.2020 HomBuch20/Homburg

18.-21.03.2021 Leipziger Buchmesse

Newsletter

*Neues aus der Baumgärtnerschen Schreibstube* bestellen.



Social Media