Search by tag: fantasy

author

Auf fremden Pfaden – Erotische Phantastik-Anthologie

Wenn phantastische Autoren in fremden Gefilden wildern, werden Wunder Wirklichkeit. Folgen Sie unseren Autoren in die Abgründe (über)menschlicher Zweisamkeit und lassen Sie sich zeigen, dass die Menage von Erotik und Phantastik weit mehr zu bieten hat als glitzernde Vampire und gezähmte Gestaltwandler.

Wandeln Sie mit uns Auf fremden Pfaden!



Mit unveröffentlichten Geschichten von:
Christoph Marzi, Luci van Org, Christian von Aster, Axel Hildebrand, Christian Krumm, Anja Bagus, Ann-Kathrin Karschnick, Isa Theobald, Sandra Baumgärtner, Diana Kinne, Tom Daut, Heike Schrapper, Lena Falkenhagen, Sonja Rüther, Alex Jahnke.

Auf fremden Pfaden – Erotische Phantastik-Anthologie (Hrsg. Isa Theobald)
Verlag Edition Roter Drache
ISBN 978-3946425168
240 Seiten Hardcover
14,95 Euro

HIER direkt beim Verlag bestellen.

author

Clash of Fantasy – Der Schreative Kreibworkshop

Kinder haben keine Lust zum Lesen und zum Schreiben erst recht nicht. So die gängige Meinung. Den kleinen Vampiren in der Baumgärtnerschen Gruft bleibt beides nicht erspart. Sie müssen/dürfen lesen und schreiben. Manchmal funktioniert es nur mit Bestechung in Form von Gummibärchen, manchmal sind sie aber auch ohne Belohnung mit Feuereifer dabei. Ersteres immer dann, wenn es ums Lernen geht (z.B. bei Diktaten oder klassischen Schreibübungen). Letzteres dann, wenn es um Dinge geht, die sie interessieren. Das Schreiben eines Regelwerkes für das eigene, erfundene Kartenspiel zum Beispiel oder das Selbstlesen eines Buches, dessen Thema gefällt. Schreiben und Lesen werden immer dann zur Null-Bock-Angelegenheit, wenn Vorschriften gelten. Jeder kennt diese demoralisierenden Sätze: „Das ist falsch“, „Schreib ordentlicher“ und „Thema verfehlt, Note sechs, setzten“. Das ist vielleicht überspitzt ausgedrückt, bringt es aber genau auf den Punkt, warum … (mehr …)

author

Ungeziefer

Ungeziefer-CoverUngeziefer
(Hrsg.: Carolin Gmyrek)

Es krabbelt und fleucht, es knistert und wispert. Zwischen den Wänden und in den Schatten, in den Rohren und im Finstren. Dort im Dunkeln leben sie. Hin- und hergerissen zwischen Leben und Tod schaffen sie als Einzige uns Menschen gleichzeitig zu ekeln und zu faszinieren. Manche mit vier, manche mit acht Beinen, gepanzert, mit Fell oder Schuppen. Schon allein das leise Knacken ihrer Glieder lässt uns einen Schauer über den Rücken laufen.

Es ranken sich viele Mythen und Legenden um sie: Um Maden und Kakerlaken, Ratten, Mäuse, Spinnen, Fliegen, Pilze, Schlangen und Schrecken, Kröten und Würmer und jegliches andere Geziefer, das es in unsere Albträume verschlägt. In keiner Horrorgeschichte darf das verräterische Schwirren von Fliegen fehlen, in keinem dunklen Haus die dünnen Fäden von Spinnennetzen.
In dieser Anthologie werden diese unverzichtbaren Nebendarsteller zum Mittelpunkt der 23 Geschichten.

Mit Geschichten von Karl-Heinz Witzko, Jens Schumacher, Sandra Baumgärtner und vielen anderen, sowie einem Fachartikel von Dr. Mark Benecke.

Mit Zeichnungen von Angelika Barth.

470 Seiten Taschenbuch
ISBN: 978-3-94003637-7
Preis 14,90 Euro

Zu bestellen bei: Verlag Torsten Low

Erscheinungsdatum: 17.03.2016
Subskriptionspreis von 13,90 Euro gilt nur bis zum 16.03.2016. Eine Auslieferung findet erst ab dem 21.03.2016 (nach der Leipziger Buchmesse) statt.

 

author

Die Baker-Street Artefakte

Die Baker-Street ArtefakteMysteriöse Mumien, die Säge eines Rochens, ein Schrumpfkopf aus Ecuador – es sind ebenso bizarre wie geheimnisvolle Schätze, die Ende 2013 hinter einem Mauerdurchbruch im Herzen Saarbrückens gefunden wurden.

All diese Kuriositäten, die Heinz Rox-Schulz, der „König der Globetrotter“, auf seinen Reisen gesammelt hat, scheinen nur Eines gemein zu haben: Ihre genaue Herkunft liegt im Dunkeln. Welches Rätsel steckt hinter der mit Nägeln gespickten Maske? Was hat es mit der aztekischen Urne auf sich? Warum wurden all diese Artefakte vor über einem halben Jahrhundert eingemauert?

Im Versuch, Licht ins Dunkel zu bringen und die Geheimnisse der Baker-Street-Artefakte zu lüften, haben verschiedene Phantastik-Autoren für ihre gleichermaßen unterschiedlichen wie faszinierenden Geschichten in diesem Buch gegrübelt, analysiert, recherchiert   – aber vor allem viel Seemannsgarn gesponnen.

Denn die Wahrheit ist, was man daraus macht.

Mit Kurzgeschichten von:

Christian von Aster, Sandra Baumgärtner, Tom Daut, Oliver Graute, Markus Heitz, Michael Hess, Oliver Hoffmann, Benjamin Kiehn, Diana Kinne, Silke Lindenberger, Christoph Marzi, Germaine Paulus, Mark Schneider, Nicole Schuhmacher, Isa Theobald und Vera Lynn Wehberg

Sonderausstattung: zahlreiche Abbildungen, Hardcover (Moleskine) mit runden Ecken, Gummibandverschluss und Speziallackierung mit Prägehaptik
Christian von Aster (Hrsg.):
Die Baker-Street-Artefakte
Spektakuläre Entdeckungen in einem Saarbrücker Hinterzimmermuseum
ca. 240 Seiten, Hardcover (Moleskine), 17,99 Euro

Feder&Schwert
ISBN 978-3-86762-249-3

author

Hagzissa – Chronik der Hexen

Ein Dämon, hungrig nach Vergeltung und Tod.

Eine mächtige Gabe, vererbt von einer Hagzissa zur nächsten.

Und eine Chronik, geschrieben um altes Wissen zu bewahren und das Böse endgültig zu besiegen.

Im Jahre 1584 kämpft die kleine Joanna nicht bloß gegen die wütende Inquisition, sondern stellt sich auch tapfer gegen einen Dämon, der die Macht über die Menschheit an sich reißen will. Was alle für unmöglich halten, geschieht: Joanna besiegt den Dämon Modroch.
Über 400 Jahre später scheint sich die Geschichte zu wiederholen. Modroch kehrt zurück und plant seinen Rachefeldzug. Doch seine einstigen Widersacher waren nicht untätig und hielten ihr Wissen in der „Chronik der Hagzissa“ fest. Verstehen es die Erben, mit dieser mächtigen Waffe umzugehen?

Hagzissa – Chronik der Hexen, der Dark-Fantasy-Roman von Andra Leabhar, mit einem Nachwort von Stefanie Altmeyer. FSK 18 Jahren!

Print ISBN 978-3-947361-11-3, 440 Seiten, Klappbroschur, 15 Euro

eBook ISBN 978-3-947361-16-8 (Noch nicht veröffentlicht)

Hier findet man mich:

19.10.2019 BuCon-Dreieich

15.11.2019 Bundesweiter Vorlesetag

12.-15.03.2020 Leipziger Buchmesse

19.-21.06.2020 Buchmesse Saar

Newsletter

*Neues aus der Baumgärtnerschen Schreibstube* bestellen.



Social Media